back print

CTS 12 ÷ 35 Freitragender Stapler

CTS 12 ÷ 35
Tragfähigkeit (kg)
1200 ÷ 3500
Hubhöhe (mm)
4660

ELEKTRO-GABELHOCHHUBWAGEN MIT DEICHSELFÜHRUNG UND FREITRAGENDEN FEM-GABELN

 

  • Einfach wie ein Hubwagen, vielseitig wie ein Frontstapler 
  • Ergonomischer Steuerteil für Zweihand-Bedienung
  • Serienmäßige Servolenkung auf der Deichsel
  • Hohe Resttragfähigkeit, mit Hubfähigkeit bis 4.660 mm 
  • Leistungsstarker Drei-Phasen-Fahrmotor, wartungsfrei
  • Proportionaler Hydraulik-/Elektronik-Antrieb
  • Multifunktions-Display

 

Technologie und Vorteile der Serie CTS
Bei der Serie CTS handelt es sich um Modelle mit einer Tragfähigkeit von 1.200 und 3.500 kg.
Die freitragenden, auf einer FEM-Platte einstellbaren Gabeln gestatten die Handhabung von Europaletten, Kisten und Rahmen (auch bei wenig Freiraum), indem sie an allen Seiten mit den Gabeln aufgenommen werden können. Die Lasten können an Stellen aufgenommen und abgelegt werden, an denen keine Hubwagen mit Bodengabeln verwendet werden können. Schwenkeinheit auf dem Hubgerüst.
Die Modelle sind für schwere Arbeitseinsätze ausgelegt und können dank der ICEM- Konzeptionsphilosophie personalisiert werden, viele Aufbaukomponenten sind austauschbar, was zu großen Kosteneinsparungen bei Arbeitsabwicklung und Ersatzteilen führt, die Maschine kann den individuellen Bedürfnissen angepasst werden, um wirklich allen Transportanforderungen gerecht zu werden.
Ausstattung mit Seitenschieber auf Wunsch

 

Bedienelemente
Neuer ergonomischer Steuerteil mit geneigtem Griff für Zweihand-Bedienung.
Neue Servolenkung für eine leichte und präzise Führung.
Schildkröten-Taste bei vollständig senkrecht stehender Deichsel befähigt sie zum Einsatz auf besonders engem Raum (Optional): Die Geschwindigkeit wird für größte Sicherheit automatisch gedrosselt.

 

Dreiphasen-Technologie
Leistungsstarker Wechselstrom-Fahrmotor und Inverter Zapi für eine Feinregelung der Steuerung ohne Energieverschwendung.
Schnelle Beschleunigung und Bewegungsumkehr ohne Pausen. Konstante elektronische Bremsung mit Energie-Rückgewinnung bei jeder Beschleunigung und Bewegungsumkehr. Höchste Effizienz und geringster Wartungsaufwand dank der Beseitigung von wartungsaufwendigen Komponenten: Bürsten, Kollektoren, Fahrkontakten, elektromagnetische Betriebsbremse.
Leistungsstarke Komponenten und die Energie-Rückgewinnung erhöhen die Fahrautonomie
Möglichkeit der seitlichen Batterie-Entnahme, dies erlaubt den Einsatz des Gerätes über mehrere Schichten hinweg.
Kontinuierliche Geschwindigkeitskontrolle zur Verhinderung von unkontrollierten Bewegungen des Gerätes, auch auf den vorgesehenen, abfallenden Fahrgeländen.
Multifunktions-Display mit Batterieladeanzeige, Stundenzähler und Fehlerdiagnostik

 

Fahrgestell
Das kompakte, robuste und ganz aus Metall angefertigte Fahrgestell bietet hervorragende Sicht, um bei besten Bedingungen arbeiten zu können.
Der robuste Mast aus hochfestem Stahl gewährleistet hohe Resttragfähigkeiten.
Das Fahrgestell mit optimierter 3-Punkte-Auflage gewährleistet höchste Bodenhaftung.
Die großen Räder verringern die auf den Boden übertragene Belastung
Einfacher Zugang für die regelmäßigen Kontroll- und Wartungsarbeiten, sie erfolgen äußerst schnell und sind deshalb kostensparend.
Die Optimierung der für die einzelnen Teile verwendeten Materialien und die Qualität der Komponenten reduzieren Wartungseingriffe und Ausfallzeiten der Maschine auf ein Minimum
Es kann eine Vielzahl von Ausrüstung montiert werden: Greifer für Fässer, Ballen und Elektrohaushaltsgeräte, rotierende Greifer, Hydraulikgabeln, ausziehbare Gabeln, …
Lastenhaltegitter in Serien-Ausstattung auf allen Modellen.

 

Optionen und Ausstattung

  • Ausführung mit Seitenschieber an den Gabeln, 75 mm je Seite (CTS-T)
  • Seitlichen Batterie-Entnahme, dies erlaubt den Einsatz des Gerätes über mehrere Schichten hinweg
  • Klappbare Bedienertrittfläche mit verschließbaren Seitenschutzwänden
  • Duplex- oder Triplex-Mast mit Vollfreihub
  • Verzinkte Ausführung 
  • Ausrüstung mit Schutzart IP54 oder Vorbereitung für Kühlzelle bis -25°C
  • Ausführung mit Greifer, hydraulischem Gabelpositionierer und anderem Zubehör 
  • Sonderausstattungen für Anwendungen, die mehrere Hydraulikfunktionen erfordern

Weitere Bilder